Sage b7 – Einführung

Grundlagen der Nutzung von Sage b7

Das ERP-System Sage b7 ist ein leistungsfähiges, flexibles Werkzeug zur effizienten Abwicklung eines breiten Spektrums von Unternehmensprozessen. Allerdings gilt auch hier: „Das beste Werkzeug ist nur so gut, wie der Handwerker, der es benutzt!“. Deshalb ist eine fundierte Einführung in das allgemeine Thema ERP und in das ERP-System Sage b7 unerlässlich, damit die Anwender das volle Potenzial des Systems auch tatsächlich nutzen.

In diesem Einführungsseminar werden Aufbau und grundlegende Nutzungsprinzipien von Sage b7 eingehend erläutert. Darüber hinaus werden die Zusammenhänge und die Besonderheiten im Kontext eines integrierten ERP-Systems vermittelt und so „der Blick über den Tellerrand“ geschärft. Damit wird eine fundierte Basis für Sage b7-Anwender geschaffen, um sich in Folge mit der konkreten Abarbeitung von Prozessen in Sage b7 auseinanderzusetzen.

Kernthemen:

  • Exkurs in die intergierte Abbildung von Unternehmensprozessen
  • Technische Grundlagen von Sage b7
  • Aufruf und Anmeldung
  • Grundsätzlicher Aufbau der Anwendung
  • Grundsätzliche Bedienkonzepte
  • Nutzung von Hilfe und Support

Dieses Seminar wird praxisorientiert anhand von Fallbeispielen durchgeführt.

Zielsetzung:
Teilnehmer dieses Seminars kennen die Prinzipien des integrierten ERP-Ansatzes. Sie wissen, wie sie Sage b7 starten und grundsätzlich bedienen können, und sie sind in der Lage, im Bedarfsfall Hilfe und Support zu nutzen.

Zielgruppe:
Zukünftige Sage b7–Anwender

Voraussetzungen:
Keine

Ihr Dozent: 
Jörg Schnitzler

Seminargebühr:
Je Teilnehmer 425,-€ zzgl. MwSt inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung.
Unternehmen erhalten bei der Anmeldung von 3 oder mehr Teilnehmern 15% Nachlass.

AVENTUM GmbH

Spandauer Straße 46
57072 Siegen